Goldlabs - IT Solutions


Direkt zum Seiteninhalt

Technik


Frankfurt 1:

Sicherheit: Das Rechenzentrum bietet verschiedene Sicherheitsbereiche, die im Brandfall geflutet werden, wodurch das Feuer erstickt wird. Zusätzlich verfügt das Rechenzentrum über Personal, welches 24 Stunden vor Ort verfügbar ist.

Details:
» Very Early Smoke Detection Apparatus (VESDA-Rauchfrühwarnsystem)
» Rauchmeldesystem
» MIST-Brandschutzsystem
» CCTV-System erfasst alle Ein-/Ausgänge und Hauptbereiche
» 24-Stunden-Videoaufzeichnung
» Umfassender Geländealarm
» PAC-Sicherheitskarten-Zutrittkontrollsystem
» Visuelle Verifizierung aller Personen, die die Datenetage betreten

Strom & Klima:
Die Stromzufuhr von den Frankfurter Stadtwerken sind komplett redundant ausgelegt. Falls die Stromzufuhr doch einmal ausfallen sollte, besitzt das Rechenzentrum Notstromgeneratoren (N+1) und eine USV-Anlage. Der Dieselvorrat reicht für mehrere Stunden im Dauerbetrieb. Die Innentemperatur wird auf 22°C gehalten. Diese Aufgabe übernehmen die Klimaanlagen, die auch redundant vorhanden sind (N+1). Das Rechenzentrum verfügt über zwei komplett voneinander getrennt Stromtrassen (A+B Feed). Diese verlassen das Rechenzentrum in zwei Himmelsrichtungen.

Zusammengefasst:
» 4 x 2000 KVA-Notstromgenerator - N+1
» UPS-Notstromsystem - redundante parallele Anordnung - N+1
» Sensible Downflow-Klimakontrolleinheiten garantieren konstante Temperatur und Feuchtigkeit - N+1
» 2 unabhängige Klima-Kühlwassersysteme - N+1
» UPS-gestützte 8.4 MVA-Stromversorgung - N+1
» Diverse Stromversorgungen mit Dieselgenerator-Backup

Weitere Informationen: www.telecitygroup.de





GoldLabs - Server


Frankfurt 2:

Informationen:

» 99,99 % garantierte Verfügbarkeit
» 400m² hochwertige Rechenzentrumsfläche
» unmittelbarer Nähe zum wichtigsten Deutschen Internet Exchange Point (DECIX)
» redundante Klimatisierung
» redundante Stromversorgung mit USV und Notstromgenerator (A+B Feed)
» Doppelt gesicherte Ein- und Ausgänge
» Durchgängige Gebäudeüberwachung
» Bewegungs- und Einbruchmelder
» Brand- und Rauchmelder
» Optik- und Ionisationsmelder im Doppelboden und an der Decke

» Brandmeldeanlage mit Aufschaltung zur Feuerwehr
» Inergen® Feuerlöschanlage

» Redundante Stromführung (A+B Feed)
» 320 kVA USV Leistung
» 30 Minuten Batterieüberbrückung
» 1500 kVA Notstromgenerator
» 4000 Liter Diesel Tank
» AC und DC Strom verfügbar
» zwei Trafostationen mit je 630 kVA

Anbindung:

» Redundante Hauseinführung über 2 Trassen
» Über 150 Singlemode Fiberpaare

Sonstiges:

» Permanenter Zutritt per Key Card
» ISDN Carrier vor Ort
» 99,99 % garantierte Verfügbarkeit
» 370 KW Kälteleistung
» Konstante mikroprozessorgesteuerte Klimatisierung
» Redundant ausgelegte Klimaeinheiten
» Redundant ausgelegte Rückkühler

Weitere Informationen: www.newcolo.de

Startseite | Unternehmen | Technik | Produkte | Referenzen | Kontakt | Impressum | Sitemap

 


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü